Wichtige Daten für Kandidaten und Listen: 13. und 14. September 2018

Wie Sie eine Kandidatenliste auf die Beine stellen

Dafür reicht der sogenannte Anmelder einer Kandidatenliste einen Wahlvorschlag beim Gemeindevorstand ein. Damit Sie den Durchblick erhalten, nimmt der Artikel die Kandidatenliste und den dazugehörenden Einreich-Prozess unter die Lupe.

So sieht eine Kandidatenliste aus

Um es auf den Punkt zu bringen: Bei einer Kandidatenliste handelt es sich um eine Aufstellung von Personen, die bei den Gemeindewahlen antreten und um die Stimmen der Wähler werben. Eine Kandidatenliste muss folgende Eigenschaften aufweisen:

  1. Keine Liste darf mehr Kandidaten umfassen, als Ratsmitglieder zu wählen sind.
  2. Jede Liste muss entweder gleich viele Frauen und Männer beinhalten oder insgesamt maximal eine Frau oder einen Mann mehr zählen.
  3. Die ersten zwei Kandidaten müssen eine Frau und ein Mann sein.
  4. Ein Kandidat darf nur auf einer einzigen Liste in der Gemeinde vorkommen.

Wer wann und wo die Kandidatenliste aushändigt

Den Kandidatenvorschlag reicht der sogenannte Anmelder ein. Diese Person bestimmen die Kandidaten.

Als Anmelder einer Kandidatenliste müssen Sie sich zum Vorsitzenden des Gemeindevorstands begeben, und zwar

  • am Donnerstag, den 13. September 2018
  • am Freitag, den 14. September 2018
  • zwischen 13.00 und 16.00 Uhr

Wo der Vorsitzende des Gemeindevorstands die Wahlvorschläge entgegennimmt, steht in der Bekanntmachung des Gemeindevorstands. Diese wird am 1. September 2018 veröffentlicht.

Der Wahlvorschlag wird:

  • entweder von einem der 3 Unterzeichner des Wahlvorschlags ausgehändigt, die die Kandidaten zu diesem Zweck benannt haben. Hierfür ist das Formular B2 zu verwenden.
  • oder von einem der beiden scheidenden Gemeinderatsmitglieder ausgehändigt, die die Kandidaten zu diesem Zweck benannt haben. Hierfür ist das Formular B3 zu verwenden.

Sie können die Formulare B2 und B3 im Download-Bereich herunterladen.

Zur Kandidatenliste gehören 9 Dokumente. Dazu erhalten Sie im weiterführenden Artikel detailliert Auskunft.