Artikel versenden

Klartext: Verbotene Listenkürzel stehen fest

Kürzel und Logos, die sich zu sehr ähneln, verwirren die Wähler. Deshalb können die politischen Parteien aus dem wallonischen Parlament ihre Kürzel und Logos schützen oder verbieten lassen. Hier erfahren Sie, was für die Gemeindewahlen 2018 gilt.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein.